english

Die elektronische Ausfuhranmeldung (ATLAS)

Die elektronische Ausfuhranmeldung (ATLAS)
© ra2-studio - Fotolia.com

Ansprechpartner

Joerg Raspe
Joerg Raspe

Telefon: +49 2131 9268-561
Telefax: +49 2151 635-44561
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Wer Waren aus der Europäischen Union ausführen möchte, muss die erforderliche Zollanmeldung über das IT-Verfahren ATLAS (Automatisiertes Tarif- und Lokales Zollabwicklungssystem) der Zollverwaltung abgeben. Welche Methode der Übermittlung bzw. des Einsetzens der erforderlichen Daten in ATLAS für den Ausführer am sinnvollsten ist, hängt maßgeblich von der Menge der monatlich anfallenden Warenausfuhren ab:

Möglichkeiten der Erledigung der elektronischen Ausfuhranmeldung

  1. Viele Warensendungen: Nutzen einer Software-Lösung
    Wer regelmäßig und viele Warensendungen mit unterschiedlichen Warenpositionen zu erledigen hat, sollte auf eine ATLAS-Software-Lösung setzen. Diese ermöglicht in der Regel eine Verknüpfung mit dem eigenen Warenwirtschaftssystem. Eine Liste mit vom Zoll zertifizierten Anbietern von Software-Lösungen ist online einzusehen.

  2. Mehr als zehn Warensendungen pro Monat: Nutzen eines Dienstleisters
    Wer nur selten Warensendungen zu erledigen hat oder die Zollanmeldungen nicht selbstständig erledigen möchte, kann auf einen Dienstleister zurückgreifen. Zollagenten und Spediteure (i.d.R. auch Angebot unabhängig vom Warentransport) übernehmen die Kommunikation mit dem Zoll. Dafür benötigen Sie jedoch alle erforderlichen Daten, um die Zollanmeldung durchzuführen.

  3. Wenige Warensendungen: Zollanmeldung im Internet
    Die Internetanmeldung Plus (IAA Plus) ist der kostenlose Zugang zum ATLAS-System, der von der Zollverwaltung zur Verfügung gestellt wird. Außer einem Internetzugang, idealerweise DSL, und einem Internetbrowser sowie einem Elster-Zertifikat als Unterschriftsersatz sind keine technischen Voraussetzungen zu erfüllen. Die IAA Plus ist die kostenlose Schnittstelle der Zollverwaltung Die IAA Plus kann sich insbesondere für Unternehmen mit weniger als zehn Ausfuhrsendungen im Monat eignen. Auf der Startseite der IAA-Plus Ausfuhranmeldung finden Sie Hinweise zur Nutzung der IAA-Plus sowie zur Beantragung des ELSTER-Zertifikats.