english

IHK@ward verliehen

IHK@ward verliehen
© IHK Mittlerer Niederrhein

Ansprechpartner

Agnes Absalon
Agnes Absalon

Telefon: +49 2151 635-349
Telefax: +49 2151 635-44349
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Tanja Neumann
Tanja Neumann

Telefon: +49 2151 635-310
Telefax: +49 2151 635-44310
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Stand: 06.07.2017

Der Anbieter einer besonderen Alarmanlage, ein Onlineshop für Beleuchtungsartikel, ein Geschäft für Brautmode und ein Familienunternehmen, das seine Premium-Fleischprodukte auch online vertreibt – sie alle zählen zu den Gewinnern des IHK@ward, der in diesem Jahr erstmals ausgelobt und am Mittwochabend in der Neusser Pegelbar überreicht wurde. 180 Unternehmen, Vereine, Verbände und Institutionen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein hatten an dem Wettbewerb teilgenommen.

Bevor die Nominierten von den Juroren auf die Bühne gebeten wurden, begrüßte IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz die Gäste. „Große Reden darüber zu schwingen, wie eine gute Internetseite aussehen muss, ist einfach“, sagte er. „Wenn es aber um die konkrete Umsetzung geht, wird es kompliziert. Deshalb wollen wir Ihnen heute Best-Practice-Beispiele vorstellen, von denen man lernen kann. Auch das ist ein Beitrag zur fortschreitenden Digitalisierung.“

Gesucht wurden die besten Internetseiten in den vier Kategorien „Kunden“, „Technik“, „Layout“ und „Non-Profit“. Vergeben wurden außerdem die Sonderpreise „Social Media“, „Innovation“ und „Gesamtsieger“. Die Jury bestand aus Paul E. Mertes, Rechtsanwalt und Unternehmensberater, Silvia Zaharia von der Hochschule Niederrhein, Sabine Haas von der result GmbH, Dunja Freimuth von eSales4u und Thomas Mielke von webandmore – Das Internetsystemhaus. „Wir waren begeistert von der riesigen Resonanz“, so Tanja Neumann, IT-Referentin der IHK Mittlerer Niederrhein, „und erfreut, wie viel Web-Know-how in unserer Region schlummert.“

Spannende Impulse lieferte vorab der Vortrag „Lotsen in der Informationsflut – Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen“ von Dr. Kerstin Hoffmann. Die PR-Expertin, Bloggerin und Autorin machte den Zuhörern deutlich, wie sich das Nutzerverhalten im Netz in der jüngsten Zeit verändert hat: „Unser Content-Marketing ist kaputt“, erklärte sie. „Es ist sehr schwierig für Unternehmen, ihre Inhalte sichtbar zu machen. Deshalb müssen sie neue Wege gehen, um in der Content-Flut nicht unterzugehen.“

Ihr Rat: „Setzen Sie auf Dialog, bieten Sie Ihrer Zielgruppe einen konkreten Nutzen, der über reine Werbung hinausgeht, und setzen Sie auf echte Beziehungen im Netz.“ Am einfachsten sei das über Markenbotschafter zu erreichen, also über Menschen, die dem Unternehmen ein Gesicht geben. „Das sollten zumindest Leute aus der Führungsebene sein. Aber auch geeignete Mitarbeiter können diese Rolle übernehmen“, so Hoffmann. „Denn nur Menschen können authentisch Wissen weitergeben, Werte vertreten sowie Beziehungen pflegen und knüpfen.“

Das sind die Platzierungen in den einzelnen Kategorien:

Kunden-IHK@ward für Business Websites:
1.    180° Sicherheit GmbH, Sitz: Areal Böhler in Meerbusch
       www.180-grad.de
2.    Gebr. Laumans GmbH & Co. KG Ziegelwerke, Sitz: Brüggen-Bracht
       www.laumans.de
3.    vetsak® GmbH, Sitz: Grevenbroich
       www.vetsak-capetown.com/de

Technik-IHK@ward für Business Websites:
1.    FittinQ GmbH, Krefeld
       www.lampenundleuchten.de
2.    Neusser Bauverein AG, Neuss
       www.neusserbauverein.de
3.    GOB Software & Systeme GmbH & Co. KG, Krefeld
       www.gob.de

Layout-IHK@ward für Business Websites:
1.    Brautblüte e.K., Krefeld
       www.brautbluete.de
2.    Dr. Hahn GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
       www.dr-hahn.eu
3.    .orangeMANGO GmbH, Krefeld
       www.orangemango.de

Non-Profit-IHK@ward:
1.    Gymnasium Am Geroweiher, Mönchengladbach
       www.gag-if.de
2.    Meerbuscher Kulturkreis e.V., Meerbusch
       www.meerbuscher-kulturkreis.de
2.    Förderverein städtischer Kindergarten Gatzenstraße e.V., Krefeld
       www.foerderverein-kiga-gatzenstrasse.de

Sonderpreis: Social-Media-IHK@ward
Genial – Fashion, Food & Lifestyle, Krefeld
www.surpresa.de

Sonderpreis: Innovation
Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V., Bonn
Redaktion & Programmierung: CGW GmbH, Willich
www.bester-beifahrer.de

Sonderpreis: Gesamtsieger
Schulte & Sohn Fleischwaren GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
www.gourmetfleisch.de


Bildunterschriften IHK@ward:


Begrüßung:
IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz begrüßte die Gäste in der Neusser Pegelbar. Foto: IHK


180 Grad Sicherheit:
IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (l.) überreichte den Vertretern der 180° Sicherheit GmbH den Kunden-IHK@ward für Business Websites. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf dem Areal Böhler in Meerbusch.    Foto: IHK


Brautblüte:
IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (l.) überreichte den Vertretern der „Brautblüte“ den Layout-IHK@ward für Business Websites. Das Fachgeschäft für Brautmode sitzt in Krefeld. Foto: IHK


CGW:
Jury-Mitglied Thomas Mielke (l.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (r.) gratulierten den Vertretern der CGW GmbH und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats zum Sonderpreis „Innovation“. Die Agentur, die kürzlich von Krefeld nach Willich umgezogen ist, hat die Internetseite www.bester-beifahrer.de für den Deutschen Verkehrssicherheitsrat gestaltet.    Foto: IHK


FittinQ:
Jury-Mitglied Thomas Mielke (l.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (r.) gratulierten Nelia Fischer von www.lampenundleuchten.de zum Technik-IHK@ward für Business Websites. Die FittinQ GmbH, Betreiberin der Seite, sitzt in Krefeld.    Foto: IHK


Genial:
Jury-Mitglied Sabine Haas (l.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (r.) überreichten den Sonderpreis „Social Media“ an die Vertreter von „Genial – Fashion, Food & Lifestyle“. Das Krefelder Einzelhandelsgeschäft betreibt die Seite www.surpresa.de und ist auch in den Sozialen Netzwerken sehr aktiv.    Foto: IHK


Gourmetfleisch:
Die Seite www.gourmetfleisch.de brillierte in allen Kategorien und wurde von der Jury zum Gesamtsieger erkoren. Juror Paul E. Mertes (l.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (r.) gratulierten den Vertretern der Mönchengladbacher Schulte & Sohn Fleischwaren GmbH & Co. KG.                                            Foto: IHK


Gymnasium am Geroweiher:
Der Non-Profit-IHK@ward ging an die Informatikschüler des Mönchengladbacher Gymnasiums am Geroweiher. Sie hatten in ihrer Freizeit die Internetseite www.gag-if.de erstellt. Jury-Mitglied Silvia Zaharia (l.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz (r.) gratulierten zu diesem Erfolg.                                                Foto: IHK


Hoffmann:
Die PR-Expertin, Bloggerin und Autorin Dr. Kerstin Hoffmann lieferte spannende Impulse mit ihrem Vortrag „Lotsen in der Informationsflut – Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen“.        Foto: IHK