IHK bietet Präsentationstraining für Azubis an

IHK bietet Präsentationstraining für Azubis an
© Brian Jackson - Fotolia.com

Stand: 28.03.2018

Der richtige Umgang mit Lampenfieber oder auch der Einsatz von Körpersprache und Stimme – das und vieles mehr lernen die Teilnehmer beim „Präsentationstraining für Auszubildende“, das die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein am 14. April von 8 bis 15 Uhr in Krefeld anbietet.

„Die Teilnehmer lernen verschiedene Präsentationstechniken kennen. Durch aktives Feedback erhalten sie Verbesserungsvorschläge, außerdem lernen sie, wie sie ihre Wirkung auf andere Menschen verbessern können und so ihre Präsentation erfolgreicher machen“, sagt der IHK-Weiterbildungsberater Robin Aufermann. Vermittelt werden zudem unter anderem der sichere Gebrauch von Medien wie Beamer, Flipchart und Metaplanwand sowie Aufbauschemata für wirkungsvolle Präsentationen.

Das Entgelt beträgt 150 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter Tel. 02151 635-455 oder im Internet (www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/R054-SK118).