Kooperationen mit Mehrwert

Kooperationen mit Mehrwert
© Have a nice day / Adobe Stock

Stand: 16.10.2019

Schulen, die ihren Schülern praktische Einblicke in die Arbeitswelt ermöglichen wollen, Unternehmen, die auf der Suche nach neuen Ideen zum Azubi-Recruiting sind, und Sportvereine, die ihre jungen Mitglieder auf dem Weg in die berufliche Zukunft unterstützen möchten – an sie alle richtet sich die kostenlose Veranstaltung „Kooperationen mit Mehrwert“, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein für Donnerstag, 7. November, von 13 bis 17 Uhr in die IHK in Krefeld, Nordwall 39, einlädt.

„Wir möchten den Teilnehmern aufzeigen, wie erfolgreich Kooperationen zwischen Unternehmen, Schulen und Sportvereinen sind“, sagt Gabriele Götze, IHK-Beraterin Schule/Wirtschaft. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels seien „Kooperationen eine gute Plattform für Unternehmen, um Jugendliche früh auf sich aufmerksam zu machen“, ergänzt Dimitri van der Wal, der das Projekt „Wirtschaft.Sport.Ausbildung“ für die IHK betreut, das auch von den Stadt- und Kreissportbünden unterstützt wird.

Im Anschluss an Präsentationen von Best-Practice-Beispielen und einer Podiumsdiskussion zum Thema „Azubimarketing – Wie interessant sind die Plattformen Schule und Sportverein für Unternehmen wirklich“? sind vier Workshops geplant. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/21369