Richtiger Umgang mit schwierigen Menschen

Richtiger Umgang mit schwierigen Menschen
© party people studio / Adobe Stock

Stand: 12.08.2019

Viele kennen das: Hier ein nerviger Lieferant, dort ein nörgelnder Kollege, dann kommt auch noch ein ungeduldiger Kunde, der anruft und auf seine Lieferung drängt. Da heißt es für den Mitarbeiter oder die Führungskraft, einen kühlen Kopf zu bewahren und richtig zu reagieren. „Das kostet enorm viel Energie und erfordert jede Menge Verständnis“, weiß Thomas Schrörs-Runo von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. Wie ein angemessener Umgang mit unangenehmen Ansprechpartnern ablaufen kann, lernen die Teilnehmer des Seminars „Richtiger Umgang mit schwierigen Menschen“, das die IHK am 28. August von 8.30 bis 16 Uhr in Mönchengladbach, Bismarckstraße 109, anbietet.

„Es wird auch Tipps und Tricks geben, um verfahrene Gespräche mit schwierigen Menschen wieder auf Kurs zu bringen“, sagt der IHK-Bildungsmanager. Auf dem Kursplan stehen auch unter anderem Praxisübungen und die Entwicklung persönlicher Strategien für den Umgang mit Problempersonen. Das Seminar richtet sich an alle, die in direktem Kontakt mit Kunden, Besuchern und Gästen stehen.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 02151 635-455 oder online unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/F020-SM119