Digitales Azubi-Speed-Dating geht in neue Runde

Digitales Azubi-Speed-Dating geht in neue Runde
© IHK Mittlerer Niederrhein

Stand: 25.04.2022

Das Azubi-Speed-Dating ist fester Bestandteil für Schülerinnen und Schüler sowie Ausbildungsbetriebe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz beziehungsweise dem passenden Bewerber. Während der Pandemie hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein gemeinsam mit den Arbeitsagenturen Krefeld-Viersen und Mönchengladbach-Neuss sowie den Kreishandwerkerschaften Niederrhein und Mönchengladbach die App „It’s your match“ und die Website www.its-your-match.de auf den Weg gebracht.

„Wir müssen weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, um Jugendliche und Betriebe zusammenzubringen und den Bewerbungsprozess zu unterstützen“, sagt Daniela Perner, IHK-Geschäftsführerin für den Bereich Bildung. Was viele nicht wüssten: Die berufliche Bildung ist weit mehr als die Erstausbildung. „Die Höhere Berufsbildung als nächster Schritt auf der beruflichen Karriereleiter führt bis auf das Master-Niveau“, so Perner. Mit den noch nicht lange eingeführten einheitlichen Abschlussbezeichnungen „Bachelor Professional“ und „Master Professional“ könnten Absolventinnen und Absolventen ihr Qualifikationslevel schon im Titel ihres Abschlusses deutlich machen.

Die App bietet den jungen Leuten die Möglichkeit, den ersten Kontakt zu Arbeitgebern herzustellen, die freie Ausbildungsplätze für 2022 anbieten. Über die App können Schülerinnen und Schüler Telefontermine im Aktions-Zeitraum vom 2. bis zum 22. Mai mit den angemeldeten Ausbildungsbetrieben vereinbaren. In 15-minütigen Gesprächen können die Bewerberinnen und Bewerber die Unternehmen am Telefon von sich überzeugen und weitere Schritte, wie beispielsweise ein persönliches Bewerbungsgespräch oder ein Praktikum, ausmachen. Darüber hinaus informiert die App unter anderem über Ansprechpartner, die bei der Berufsorientierung und beim Bewerbungsprozess helfen. Die kostenlose App „It’s your match“ steht im Apple Store und Google Play Store zum Download zur Verfügung.

Informationen zur App sowie zu den Services gibt es unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/24894
Schülerinnen und Schüler gelangen zudem auf folgender Seite per QR-Code an die App: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/23125