Corona-Pandemie: Präsenz- und Online-Unterricht

Corona-Pandemie: Präsenz- und Online-Unterricht
© Peter Atkins - Fotolia.com

Das Bundeskabinett hat entschieden, dass ab sofort Präsenzunterricht in Bildungsstätten möglich ist, sofern ein Mindestabstand sowie die Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Die IHK Mittlerer Niederrhein hat sich entsprechend vorbereitet und bietet ab sofort ihre Kurse in Präsenz- sowie Online-Unterricht an. Selbstverständlich informieren wir Sie rechtzeitig vor Kursstart darüber, in welcher Form Ihr Seminar durchgeführt wird.

Unternehmen, die Fragen rund um das Thema der Corona-Krise haben, können sich an die IHK wenden. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten der IHK: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/22414. Fragen zur rechtlichen Aspekten beantworten Nadja Carolin Herber (Tel. 02151 635-414, E-Mail: herber@mittlerer-niederrhein.ihk.de). Fragen zur Finanzierung und zu Fördermitteln beantwortet Bert Mangels (Tel. 02151 635-335, E-Mail: mangels@mittlerer-niederrhein.ihk.de).

Darüber hinaus weist die IHK darauf hin, dass sie den Unternehmen weiterhin telefonisch mit ihrem vollständigen Beratungsangebot zur Seite steht, aber von Firmenbesuchen derzeit absieht. Sie appelliert an die Unternehmen, die IHK-Häuser möglichst nicht aufzusuchen und sich telefonisch an die IHK-Ansprechpartner zu wenden. Alle Dienstleistungen und Kontaktdaten sind online zu finden: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de