Ursprungszeugnisse online beantragen

 Ursprungszeugnisse online beantragen
© IHK

Ursprungszeugnisse sind nach wie vor wichtige Dokumente im Außenhandel. Sie bescheinigen den Ursprung einer Ware. Die Ausstellung von Ursprungszeugnissen gehört zu den hoheitlichen Aufgaben von Industrie- und Handelskammern.

Die Anwendung „Elektronisches Ursprungszeugnis (eUZ)“ nutzen bereits heute viele Unternehmen. Nach einer umfassenden Überarbeitung und Modernisierung geht das nun noch schneller und einfacher.

Das passwortgestützte Berechtigungsverfahren (Nutzerkennung) bietet gerade Unternehmen mit wenigen Anträgen einen kostenfreien und schnellen Zugang zur elektronischen Antragstellung.

Die wesentlichen Vorteile auf einen Blick

  • schnellere Übertragung der Daten, da reine Webanwendung
  • eigenständige Benutzerpflege
  • weniger PIN-Eingaben, dadurch Beschleunigung des Antragsprozesses
  • Beantragung über eine kostenfreie "Nutzerkennung". Keine Signaturausstattung mehr zwingend notwendig. Das passwortgestützte Berechtigungsverfahren (Nutzerkennung) bietet gerade Unternehmen mit wenigen Anträgen einen kostenfreien und schnellen Zugang zur elektronischen Antragstellung.

Ihr Weg zur neuen „eUZ-Anwendung“

  1. Benennung Ihres Ansprechpartners (UZ-Administrator)
  2. Bestellung der erforderlichen Vordrucke für das elektronische Ursprungszeugnis

Füllen Sie das Formular "Benennung Ursprungszeugnis-Administrator" (Download) aus und senden es bitte per E-Mail an kueppers@mittlerer-niederrhein.ihk.de.

Was macht ein „Ursprungszeugnis-Administrator“?

Der „UZ-Admin“ hat folgende Funktionen:

  • ist Ansprechpartner der IHK
  • verwaltet die Nutzerberechtigungen im Unternehmen
  • ist regelmäßig Empfänger des Gebührenbescheides

Das sagen Anwender...

„Wir arbeiten schon viele Jahre mit dem elektronischen Ursprungszeugnis, aber die neue Anwendung ist ein echter Fortschritt. Vor allem durch das hohe Maß an Flexibilität kann ich entsprechend den Betriebsabläufen Mitarbeiter in das System einbinden und somit schneller auf Veränderungen reagieren."

Klaus Brecl, Leiter Sales Finance & Logistics der Saurer Technologies GmbH & Co. KG Twisting Solutions in Krefeld

"Wir nutzen bereits seit Jahren das elektronische Ursprungszeugnis, da uns viel Zeit- und nicht zuletzt Wege eingespart hat. Das Tolle an der neuen Anwendung ist, dass keine persönliche Signaturkarte mehr benötigt wird. Durch die kostenfreie Nutzerkennung konnten wir nicht nur Kosten reduzieren, sondern auch Prozesse optimieren."

Frank Lüngen, Logistikleiter der UNGRICHT GMBH + CO KG in Mönchengladbach

"In der neuen Anwendung lege ich als UZ-Administrator die Benutzer fest, die Ursprungszeugnisse beantragen oder nur Daten anlegen können. Dadurch können sowohl neue Mitarbeiter/-innen als auch Auszubildende sofort in der neuen Anwendung arbeiten und damit bei Engpässen durch Dateneingaben unterstützen. Durch diese Möglichkeit konnten wir unter anderem unsere Abläufe umstellen und flexibler reagieren."

Andreas Simon, Leiter Projektlogistik & Technischer Versand der SMS group GmbH in Mönchengladbach