Innovation und Transfer

Innovation und Transfer
© IHK Mittlerer Niederrhein

Dafür stehen wir: Unsere Positionen 

Der Mittlere Niederrhein sorgt mit innovativen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen für Effizienzgewinne und Nachhaltigkeit – mit positiven Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette. Forschung und Entwicklung, neue Technologien und Innovationen sind die Basis dafür, dass der Mittlere Niederrhein sich auch in Zukunft im Wettbewerb behaupten kann – denn Stillstand ist Rückstand. Die Innovationskraft der Unternehmen ist für unsere Region von entscheidender Bedeutung. Daher gilt es, auf diesen Veränderungsdruck aufmerksam zu machen und die Unternehmen dafür zu sensibilisieren. Das Potenzial in der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft muss weiter verstärkt werden. Die Unternehmen in der Region nutzen die Nähe zu den Hochschulen nicht nur, um Fachkräfte zu gewinnen, sondern auch als Problemlöser und Wissensvermittler für lebenslanges Lernen. Die Rahmenbindungen für Kooperation und Austausch wollen wir weiter verbessern.

Das machen wir: Unsere Aktivitäten 

Wir entwickeln neue Formate, um Innovation und Transfer für jedes Mitgliedsunternehmen greifbar zu machen, Best-Practice-Lösungen aufzuzeigen und Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in der Region nachhaltig zu Kooperationen anzuregen. Veränderungen setzen einen innovationsfreundlichen Rechtsrahmen voraus, für den wir uns als Interessensvertreterin der Unternehmen stark machen. Die Vernetzung der Unternehmen untereinander wird weiter gefördert. Wir verstehen uns als Plattform und Netzwerk zugleich. Dafür sind wir mit Initiativen im Rheinischen Revier und in der Metropolregion Rheinland vernetzt. Mit dem Wissenscampus Mönchengladbach leisten wir einen Beitrag für einen innovativen und zukunftsfähigen Ort des Wissens in der Region. Wir engagieren uns für einen leichten und unbürokratischen Zugang zu Förderprogrammen auf Landes- und Bundesebene.